Bei Nebel starteten wir am Kanuclub und landeten bei Sonnenschein freundlich begrüßt von den Mitgliedern des Ruderclubs Undine an deren Clubgelände. Dort wartete schon ein leckeres Weißwurstfrühstück auf uns, das wir uns auch gerne schmecken ließen.

Das Wetter war inzwischen traumhaft schön geworden und lockte ein paar von uns noch weiter zu fahren bis zur Liebesinsel und zur Mettnauspitze. Als wir schließlich am Kanuclub ankamen, warteten Zopf und Kaffee auf uns.

Ein gelungener Saisonstart!