Am Sonntag, 19. Oktober hatten sich bei herrlichstem Herbstwetter 22 Kanuten eingefunden, um die Saison abzuschließen. Nach dem drei-fachen Schiff ahoi durch den 2. Vorsitzenden Jürgen Schneider startete die Gruppe, bestehend aus einem Großkanadier, 3 Stand-Up-Paddlern und einigen Einer- und Zweier-Kanus Richtung Aachmündung. Sehr erfreulich, dass auch einige Neumitglieder dabei waren. Nach einem Zwischenstopp beim Kanu-Club Singen ging dann die Fahrt über den See zurück, wo Anne und Katharina mit ihren treuen Helfern einen Cocktail für Alle vorbereitet hatten. Nach einem herzlichen Dankeschön vom 2. Vorstand gab’s dann noch traditionell vom Festwart Günter Schweitzer mit Liebe gegrillte Würste – und somit ist die aktive Sommer-Saison 2014 beendet. Im Jahresprogramm kommt jetzt noch die Herbstversammlung mit einem Fotovortrag unserer Vereinsmitglieder Rita + Guido über ihren Paddel-Urlaub in Schottland – sowie die Eisfahrt des BKR am Sonntag, 23. November.