Fünf KCR-ler sind heute bei der BKR-Eisfahrt mitgepaddelt. Gegen 10.45 Uhr starteten wir in Konstanz zusammen mit GESCHÄTZTEN weiteren 150 bis 190 PaddlerInnen. Die Eckdaten: Ruhiges Wasser, Nebel, wohin das Auge schaut und jede Menge Kajaks, Canadier, ein Drachenboot und ein Stand-Up-Paddler - viele davon bei unserer Pause auf der Reichenau zu sehen. Beim abschließenden Essen in Iznang haben wir Christa, Helmut und Erich getroffen. Herzlichen Dank an Erich, Norbert und Günter, die am Tag vorher unsere Boote nach Konstanz transportiert haben.